Mobil unterwegs

Weitersagen:

Mobilität spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle. Ohne den Verkehr, ohne den Transport von Menschen und Gütern, hätten moderne Staaten kaum entstehen können. Wichtig ist die Mobilität aber auch für jedes einzelne Mitglied der Gesellschaft. Wir wollen Orte und Menschen erreichen, weil sie uns etwas bedeuten, weil wir unseren Lebensunterhalt verdienen müssen, weil wir einkaufen oder uns erholen möchten.

Mit zunehmendem Alter und im Ruhestand ist Mobilität eine Grundvoraussetzung für den Erhalt der Lebensqualität. Wer seinen engsten Lebensraum nicht oder nur schlecht verlassen kann, bleibt vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen und vereinsamt. Zum Glück gibt es heute mehr Möglichkeiten als je zuvor, um die Welt zu erobern – auch im höheren Alter und mit Mobilitätseinschränkungen.

Mobil zu Fuß

Mühsam erlernt ein Kind den aufrechten Gang. Wenn es ihm dann gelingt, langsam einen Fuß vor den anderen zu setzen, hat es ein weiteres Stück seiner Lebenswelt erobert. Das Zufußgehen ist die Mobilitätsform, die uns am längsten durch unser Leben…


Mobil mit dem Fahrrad

Fahrradfahren wird vor allem bei älteren Menschen immer beliebter. Kein Wunder. Schließlich hat es unbestritten viele Vorteile. Es gilt als Umweltfreundlich Preisgünstig Gesund Vor allem SeniorInnen nutzen gern ihren Drahtesel. Das liegt vor allem daran, dass diese Fortbewegungsart die Gelenke…


Mobil mit dem Auto

Mobil unterwegs mit dem Auto Der Wunsch eines jeden Menschen ist es, ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter zu führen. Autofahren gehört für viele selbstverständlich dazu. In der Generation 65+ fahren 85% mit dem eigenen Auto. Auch Joachim gehört…


Mobil mit Bus und Bahn

Ein Auto hat viele Vorteile. Sie sind unabhängig von Fahrplänen, Haltestellen und Tarifen. Und Sie müssen sich nicht lange überlegen, wie viel Gepäck Sie mitnehmen können und wo Sie es verstauen sollen. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel erfordert da schon etwas…


Mobil auf Reisen

Reiseveranstalter und Hotels haben schon seit geraumer Zeit die SeniorInnen als Zielgruppe entdeckt. Und das aus gutem Grund: Deutsche Senioren sind Weltmeister im Reisen. Von allen Altersgruppen verpulvern sie den größten Teil ihres Einkommens für den Urlaub, frei nach dem…


Artikel teilen: