Hilfsmittel

Weitersagen:

Wir stellen Ihnen einige wichtige Begleiter im Alltag vor, die bei Einschränkung der eigenen Mobilität als nützliches Hilfsmittel dienen können.

Elektromobil

Hier finden Sie alles Wissenswerte über Elektromobile Elektromobile oder E-Scooter sind elektrisch betriebene Mobilitätshilfen, die es älteren oder körperlich eingeschränkten Menschen erlauben, ihr Leben weiterhin möglichst selbstbestimmt zu leben. Ob beim Einkaufen, für den Besuch beim Arzt oder für Ausflüge:…


Treppenlift

Wenn Treppenstufen zu einem schier unüberwindbaren Hindernis werden, kann ein Treppenlift verlorene Mobilität in den eigenen vier Wänden zurückbringen. Statt in eine andere Wohnung umziehen zu müssen, können Sie einfach in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben und die Stufen mithilfe moderner…


Rollator

Längst hat der Rollator den guten alten Gehstock abgelöst. Die fahrbare Gehhilfe ist aus unserer Gesellschaft kaum noch wegzudenken. Erfunden wurde das Hilfsmittel 1978 von der Schwedin Aina Wifalk. Sie war aufgrund einer Kinderlähmung gehbehindert. Anfang der Neunzigerjahre eroberte er…


Rollstuhl

Viele ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen schämen sich, wenn ihnen bewusst wird, dass sie einen Rollstuhl brauchen. Der erste Schritt besteht also darin, sich darüber klar zu werden, dass der Rollstuhl Freiheit und Teilhabe am Leben bedeutet. Das wussten auch schon…


Zuschüsse für Hilfsmittel

Mobil unterwegs: Zuschüsse für Hilfsmittel Manchmal sind die körperlichen Einschränkungen plötzlich da, ohne dass der Betroffene ausreichend Zeit hatte, sich ausreichend darauf vorzubereiten. Erstaunlich ist allerdings, dass viele Hilfsmittel aus eigener Tasche gekauft werden, obwohl dies gar nicht nötig wäre.…


Artikel teilen: