Elektromobil Preise

Teilen:

Elektromobile – Preise und Kosten

Ein Elektromobil ist ein technisches Hilfsmittel, das es älteren oder aufgrund von Krankheit oder Verletzung in ihrer Bewegung eingeschränkten Personen erlaubt, weitere Distanzen zurückzulegen und so den Alltag besser zu bewältigen. Allerdings hat diese neue Freiheit leider auch ihren Preis, der je nach Modell, Leistung und Ausstattung im vier- bis fünfstelligen Bereich liegt.

Treppenlift Kosten © Gina Sanders, fotolia.com
Elektromobil Preise © Gina Sanders, fotolia.com

Neben den Anschaffungskosten müssen auch die laufenden Unterhaltskosten für Strom, Reparaturen und Versicherung beglichen werden. Im Vergleich zu den Preisen für neue Elektromobile sind diese monatlichen Kosten jedoch nahezu zu vernachlässigen, da selbst bei intensiver Nutzung kaum mehr als 30 Euro an Stromkosten pro Monat anfallen. Auch für die Versicherung, die nur bei Geräten mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h erforderlich ist, werden meist deutlich weniger als 10 Euro pro Monat fällig, so dass die Unterhaltskosten bei maximal 40 Euro im Monat liegen. Verglichen mit den Anschaffungskosten von bis zu 10.000 Euro machen die laufenden Unterhaltskosten also nur einen geringen Anteil aus.

Elektromobil Beratung © auremar, fotolia.com
Elektromobil: Gute Beratung wichtig © auremar, fotolia.com
Tipp: Mit unserem Angebotsvergleich finden Sie günstigste Elektromobile

Übliche Preisspannen bei Elektromobilen

Elektromobil Kosten und Preise
Elektromobil Kosten und Preise

Die folgende Tabelle soll Ihnen einen unverbindlichen Eindruck über die möglichen Preis- und Ausstattungsunterschiede verschiedener Modelle und Hersteller geben, erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. (Preise sind nicht tagesaktuell, es geht nur um einen groben Preiseindruck)

Hersteller Modell Technische Daten Preis
ShopRider 180 W Faltbar DreiRad Geschwindigkeit: 6 km/h

Batterie 24 V/10 Ah

Reichweite: 12 km

Tragfähigkeit: 120 kg

Gewicht: 47 kg

714 Euro
Drive Medical BL270 Scout Geschwindigkeit: 6 km/h

Batterie: 20 Ah

Reichweite: 16 km

Tragfähigkeit: 130 kg

Gewicht: 34 kg

999 Euro
Dietz Reha Byte Listo Geschwindigkeit: 6 km/h

Batterie: 2x 12 V

Reichweite: 20 km

Tragfähigkeit: 130 kg

Gewicht: 58 kg

1.699 Euro
Sunrise Medical Sterling Elite XS Geschwindigkeit: 6 oder 12 km/h

Batterie: 70 Ah

Reichweite: 57 km

Tragfähigkeit: 150 kg

Gewicht: 87 kg

2.399 Euro
Invacare Comet HD Geschwindigkeit: 10 km/h

Batterie: 2x 75 Ah

Reichweite: 50 km

Tragfähigkeit: 220 kg

Gewicht: 148 kg

3.599 Euro
Trendmobil Mars Geschwindigkeit: 6 km/h

Batterie: 2x 75 Ah

Reichweite: 40 km

Tragfähigkeit: 100 kg

Gewicht: 125 kg

9.399 Euro

Quelle: http://www.billiger.de/topics/1154-elektromobil?order=s_price_reverse (Stand April 2017)

TIPP

Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsservice: Preise von Elektromobilen vergleichen und bis zu 30 Prozent sparen
Elektromobile: Extraausstattungen kosten mehr
Elektromobile: Extraausstattungen kosten mehr

Günstige Modelle sind demnach bereits für unter 1.000 Euro erhältlich, bieten jedoch auch nur eine minimale Grundausstattung. Wer mehr Komfort wünscht, etwa eine geschlossene Fahrerkabine, die Wind und Regen fernhält, muss tiefer in die Tasche greifen. Das gilt auch für schnellere Geräte bzw. stärkere Batterien oder Motoren, mit denen sich etwa Steigungen besser bewältigen lassen.

Zudem lassen sich der Fahrkomfort und die Bedienung nicht anhand von theoretischen Vergleichen und Gegenüberstellungen von technischen Daten ermitteln. Aus diesem Grund sollten Sie das Elektromobil Ihrer Wahl ausprobieren und bei einem Händler Ihres Vertrauens Probe fahren. Nur so können Sie für sich ermitteln, ob bestimmte Ausstattungsmerkmale für Sie wichtig oder verzichtbar sind, und so das E-Mobil finden, das optimal zu Ihnen passt.

Tipp: Lassen Sie sich mehrere Angebote verschiedener Händler unterbreiten, um einen direkten Preis- und Leistungsvergleich zu haben. Nutzen Sie dazu einfach unseren kostenlosen Service, bei dem Sie bis zu drei unverbindliche Angebote für Elektromobile von verschiedenen Händlern erhalten. Sie gehen dabei keinerlei Verpflichtungen ein und können sich in Ruhe entscheiden, ob Sie eine Probefahrt machen wollen – und falls ja, bei welchem Händler.
bis zu 30% sparen

Elektromobil Fachbetriebe
in Ihrer Region

Unverbindlich
Qualifizierte Anbieter
Kostenlos

Artikel teilen: